Hilfe benötigt?

Lauwersmeer-Nationalpark

Vogelparadies in Fahrradentfernung

Der Nationalpark Lauwersmeer befindet sich nordöstlich von Dokkum. Nur wenige Kilometer vom Ferienpark Ljeppershiem entfernt. Der Nationalpark Lauwersmeer bietet eine große Vielfalt an Natur und ist vor allem ein wahres Vogelparadies. Über 100 Vogelarten brüten in diesem Gebiet, im Winter überwintern hier jedes Jahr Zehntausende von Gänsen. Machen Sie im Frühjahr oder im Herbst Urlaub in Ljeppershiem? Dann haben Sie Glück: Im Frühjahr und Herbst - während des jährlichen Vogelzugs - können Sie an einem einzigen Tag 30.000 Nonnengänse überfliegen sehen. Kurzum, ein Besuch im Nationalpark Lauwersmeer ist ein Muss während Ihres Urlaubs in Friesland!

Wandern und Radfahren

Staatsbosbeheer hat elf Wanderwege im Nationalpark angelegt. Viele von ihnen sind mit Pfählen markiert. Sie variieren in der Länge von 1,5 bis 10 Kilometern. Vom Aktivitätszentrum Lauwersmeer aus kann man mehrere Routen erwandern, die auch für Kinder geeignet sind (mit Infoschildern mit Multiple-Choice-Fragen am Wegesrand). Auch die Forestry Commission bietet regelmäßig organisierte Touren an. Es gibt viel zu sehen und zu tun. Erkunden Sie die Natur, besuchen Sie das bunte Orchideenfeld oder das Waddenkwartier im Fischereihafen. Außerdem gibt es wunderbare Fahrradrouten. Am Ende Ihres Urlaubstages im Nationalpark Lauwersmeer sollten Sie unbedingt den tagesfrischen Fisch in der Verbindungsstadt Lauwersoog genießen.